Am Strand von Nha Trang © Andrea Bonder Ihre Favoriten:
Nha Trang
, Hoi An
und Mui Ne.

Zug nach Sapa © Viajar24h Eine der beliebtesten Arten zu reisen:
Mit der Bahn durch Vietnam

Swimming Pool am Badestrand © Andrea BonderNeuland für Taucher:
> Alle Tauchreviere
> Kurse, Tauchbasen etc.

Unsere Google-Partner:

Reiselesebuch Vietnam

Autor: Bernd Schiller

Verlag: Ellert & Richter
Erschienen: August 2010
ISBN: 978-3-8319-0368-9
Seitenzahl: 160
Größe: 10,5 x 21 cm
Gewicht: keine Angabe

Preis: 12,95 Euro (Deutschland), 13,40 Euro (Österreich), 22,90 Franken (Schweiz)

Kundenbewertungen lesen und dieses Buch bestellen

Verlagsinformationen

Über Jahrzehnte hat die Welt das schmale Land am Südchinesischen Meer nur über das grauenhafte Kriegsgeschehen wahrgenommen. Längst aber ist neben die Bewunderung des Überlebenswillens und das Staunen über die rasante Entwicklung auch die wachsende Begeisterung für ein landschaftlich wie kulturell ungemein vielfältiges Reiseziel getreten. Dieses Buch stellt in historischen Erinnerungen, literarischen Texten und aktuellen Reportagen ein Land voller Überraschungen, großartiger Naturwunder und brodelnder Millionenstädte vor. Dabei stehen die Begegnungen mit Menschen im Mittelpunkt, mit Fischern an den Traumstränden des Südens wie mit den Bewohnern von Hanoi oder Saigon oder den Angehörigen der Bergvölker im Norden. Aus diesem Puzzle entsteht das Bild eines spannenden, liebenswerten und bei aller Hinwendung zum Fortschritt noch immer sehr exotischen Landes.

Über den Autor

Bernd Schiller, geb.1943, hat als Reporter und Redakteur alle Kontinente bereist, aber auch seine nähere Umgebung erforscht.