Am Strand von Nha Trang © Andrea Bonder Ihre Favoriten:
Nha Trang
, Hoi An
und Mui Ne.

Zug nach Sapa © Viajar24h Eine der beliebtesten Arten zu reisen:
Mit der Bahn durch Vietnam

Swimming Pool am Badestrand © Andrea BonderNeuland für Taucher:
> Alle Tauchreviere
> Kurse, Tauchbasen etc.

Unsere Google-Partner:

VIEATNAM

Vieatnam von Luke Nguyen

Autor: Luke Nguyen

Verlag: Collection Rolf Heyne
Auflage: 2
Erschienen: November 2011
ISBN: 978-3899104523
Seitenzahl: 344 Seiten (mit rund 200 Abbildungen)
Größe: 26,8 x 22,4 x 4,2 cm
Gewicht: 1.710 g

Preis: 39,90 Euro (Deutschland), 41,10 Euro (Österreich), 59 Franken (Schweiz)

Amazon Kundenbewertungen lesen und dieses Buch bestellen

Die Empfehlung von Vietnamtravelinfo

Lesen Sie hier die ausführliche Rezension (mit Fotos aus dem Buch) >

Verlagsinformationen

Luke Nguyen, Chefkoch des mehrfach ausgezeichneten Red Lantern in Sydney, kehrt zu den Orten seiner Herkunft zurück und entdeckt nicht nur die kulinarischen Wurzeln dieses Landes. Im Nordwesten des Landes liegt Sapa, der Startpunkt seiner Reise, wo er seinen ersten selbstgemachten, traditionell hergestellten Tofu genießt. Dann geht es weiter in den Süden, nach Hanoi, das Zentrum der hoch gelobten vietnamesisch-französischen Küche. Luke Nguyen spürt den Reminiszenzen aus der Zeit der kolonialen Besetzung in Hue nach, wird in Nha Trang Englischlehrer für einen Nachmittag und ist überwältigt von den Geräuschen, Gerüchen und (Familien-) Geheimnissen in Saigon. Begleitet von diesen persönlichen Berichten bietet Chefkoch Nguyen überlieferte Rezepte aus seiner weitverzweigten Familie, wie etwa den Reiskuchen mit Eiern und Soja von »Tante #5«. Vom wilden Norden über Palmenstrände bis ins turbulente Saigon und das Mekong-Delta führt die Erkundungsreise, an deren Ende nicht nur Luke Nguyen neue Horizonte erschlossen haben wird.

Über den Autor

Luke Nguyen kam 1978 zur Welt, kurz nachdem seine Familie aus Vietnam geflohen war. Nach einem Jahr im thailändischen Flüchtlingslager wanderten sie nach Australien aus. Seit 2002 betreibt Luke Nguyen in Sydney das mehrfach ausgezeichnete Red Lantern. Er hat einige kulinarische Reportagen über die vietnamesische Küche gedreht und gründete 2009 gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Suzanna Boyd die Little Lantern Foundation, die benachteiligten Jugendlichen aus Vietnam Praktika vermittelt.