Vietnam mit Südostasien kombinieren Drucken

Angkor Wat, KambodschaVietnam lässt sich mit dem Flugzeug optimal mit einer Reise in die Nachbarländer Laos und Kambodscha verbinden. Urlauber in Thailand, Malaysia, Singapur und Indonesien sind nur eine bis zwei Flugstunden von Vietnam entfernt.

Vietnam mit einem Indochina-Abstecher

Viele Indochina-Reisende besuchen neben Vietnam auch die Nachbarländer Kambodscha und Laos.

In Kambodscha sind vor allem die Tempel von Angkor, die Hauptstadt Phnom Penh und die Strände von Sihannoukville beliebt. Von Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt aus fliegen Vietnam Airlines, Cambodia Angkor Air und PMT Air nach Phnom Penh und Siem Reap (Angkor).

In Laos besuchen Reisende vor allem die UNESCO-Weltkulturerbestadt Luang Prabang, die Hauptstadt Vientiane, die Ebene der Tonkrüge und die Mekong-Inseln im Süden. Vietnam Airlines und Lao Airlines verbinden Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit Vientiane und Luang Prabang.

Von Urlaubsländern Südostasiens nach Vietnam

Thailand, Malaysia, Singapur und Indonesien sind beliebte Feriendestinationen in der Region, die besonders gute Fluganbindungen nach Vietnam haben. Die jeweiligen nationalen Fluggesellschaften und mehrere Billigflieger bedienen Strecken nach Vietnam.

In Thailand starten die meisten Flüge in Bangkok. Thai Airways, Vietnam Airlines und Air Asia verbinden die Metropole mit Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Air Asia fliegt zusätzlich von der Urlaubsinsel Phuket nach Ho-Chi-Minh-Stadt.

Aus Malaysia fliegen von Kuala Lumpur aus Malaysia Airlines, Vietnam Airlines und die dort beheimatete Air Asia nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt.

Auch Singapur ist mit Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt verbunden. Singapore Airlines, Vietnam Airlines und Tiger Airways fliegen beide vietnamesischen Großstädte an. Jetstar Asia und die indonesische Lion Air haben Ho-Chi-Minh-Stadt im Flugplan.

Von Jakarta, die Hauptstadt Indonesiens, gibt es Direktflüge nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Die Route bedienen Garuda Indonesia, Air Asia und Lion Air.

Von Myanmar aus fliegt Vietnam Airlines direkt nach Hanoi. Von Yangon aus geht es mit einem Zwischenstop in Bangkok nach Vietnam. Die Strecke Yangon-Bangkok bieten Myanmar Airways International, Thai Airways, Bangkok Airways und Air Asia an.

Foto: Björn Christian Törrissen/ Wikimedia