Das Visum für Vietnam Drucken

Immigration am FlughafenDeutsche, Österreicher, Schweizer und Bürger vieler anderer Nationen sind visumpflichtig. Visa stellen die vietnamesischen Botschaften und Generalkonsulate in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Wer bereits in Asien unterwegs ist, kann sich vor Ort an die vietnamesischen Botschaften wenden.

Hinweis: Die Gegebenheiten können sich jederzeit ändern. Reisende sollten sich frühzeitig bei der Botschaft rückversichern. Alle Angaben ohne Gewähr!

Das Visum vor der Abreise beantragen

Es gibt eine Vielzahl von Touristenvisa - für kurze und lange Aufenthalte, für ein- oder mehrmalige Einreisen, und (etwas günstiger) in Verbindung mit einer Hotel- oder Reisebuchung. Sie können in den vietnamesischen Botschaften und Generalkonsulaten in Deutschland, Österreich und der Schweiz beantragt werden.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Visum beantragen können, und erhalten alle Botschaftsadressen und Visumformulare >

Das Visum unterwegs in Asien beantragen

Reisende können das Visum für Vietnam unterwegs unkompliziert in den vietnamesischen Botschaften der umliegenden Länder (wie Kambodscha, Laos, China und Thailand) beantragen.

Hier erfahren Sie, wo Sie Ihr Visum unterwegs beantragen können, und erhalten alle Botschaftsadressen >

Visum-Dienste in Europa und Asien

Visum für VietnamWer das Visum nicht selbst bei einer der Botschaften beantragen möchte, kann professionelle Visum-Dienste in Anspruch nehmen.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich zahlreiche Unternehmen darauf spezialisiert, Urlaubern und Geschäftsreisenden die Schreibarbeit und die Gänge zur Botschaft abzunehmen. Die Visum-Dienstleister berechnen (zusätzlich zu den Gebühren der Botschaft) Servicegebühren für die Visumbeschaffung und mögliche Zusatzdienste (wie das Ausfüllen des Antragsformulars, Expressbearbeitung).

In Südostasien bieten Reisebüros diese Dienste an – nicht nur in den großen Metropolen wie Bangkok, sondern auch in kleineren Urlaubsorten. Deren Mitarbeiter oder Auftragnehmer machen sich von dort aus mit dem Reisepass und den Antragsunterlagen auf den Weg zur nächsten Botschaft, um das Visum zu beschaffen. Den Aufpreis für die Dienstleistung legt jedes Reisebüro selbst fest, daher lohnt es sich, vor Ort die Preise zu vergleichen.

In Vietnam das Visum für die Nachbarländer beantragen

Reisende, die von Vietnam aus nach Kambodscha, Laos oder China weiterreisen möchten, erhalten das Visum für diese Länder in Vietnam bei den entsprechenden Botschaften.

Hier erfahren Sie, wo Sie Ihr Visum unterwegs beantragen können, und erhalten alle Botschaftsadressen >

Fotos:  Wikimedia