Startseite Reise-Infos Gesundheit

Am Strand von Nha Trang © Andrea Bonder Ihre Favoriten:
Nha Trang
, Hoi An
und Mui Ne.

Zug nach Sapa © Viajar24h Eine der beliebtesten Arten zu reisen:
Mit der Bahn durch Vietnam

Swimming Pool am Badestrand © Andrea BonderNeuland für Taucher:
> Alle Tauchreviere
> Kurse, Tauchbasen etc.

Unsere Google-Partner:

Gesundheit PDF Drucken E-Mail

Die meisten Urlauber kehren von ihrer Reise voller positiver Eindrücke und vor allem gesund wieder nach Hause zurück. Ein paar Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen vor Ort sind insbesondere dann wichtig, wenn die Route durch abgelegene Regionen mit schlechter medizinischer Versorgung führt.

Impfungen

Sind Sie ausreichend geimpft? Schauen Sie frühzeitig vor Ihrer Abreise im Impfpass nach, welche Impfungen aufgefrischt werden sollten. Für Reisende aus Europa sind in Vietnam keine Impfungen vorgeschrieben, jedoch einige empfohlen.

Erfahren Sie, welche Impfungen für eine Vietnam-Reise sinnvoll sind >

Tropeninstitute

Tropeninstitute in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten reisemedizinische Beratung und Impfungen und/oder behandeln Tropenkrankheiten.

Erfahren Sie, wo sich ein Tropeninstitut in Ihrer Nähe befindet >

Auslandsreise-Krankenversicherung

Urlauber sollten vor der Abreise eine Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen, die sehr günstig ist. Sie deckt die Kosten für Behandlungen und Rücktransporte.

Erfahren Sie, worauf Sie bei der Wahl der Versicherung achten sollten >

Krankheiten

Wie in den meisten Ländern Südostasiens gibt es auch in Vietnam einige Krankheiten, über die sich Urlauber vor der Abreise informieren sollten. Dazu zählen Cholera und Durchfall, Denguefieber, HIV/AIDS, Japanische Enzephalitis und Vogelgrippe.

Erfahren Sie, wie Sie sich vor diesen Krankheiten schützen >

Malaria

Wie in den meisten Ländern Südostasiens gibt es auch in Vietnam Malariagebiete mit ganzjährigem Risiko. Weite Teile des Landes gelten aber als malariafrei.

Erfahren Sie, wie Sie sich vor Malaria schützen >

Kliniken mit internationalem Standard

In Vietnam ist die medizinische Versorgung auf internationalem Niveau in Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt, nun auch in Danang und Vung Tau, gewährleistet. In diversen Krankenhäusern und Arztpraxen ist gut ausgebildetes, mehrsprachiges Personal tätig.

Erfahren Sie, welche Kliniken und Praxen internationalen Standard haben >

Die medizinische Versorgung

Mit Ausnahme der internationalen Kliniken und Praxen in den großen Städten ist die medizinische Versorgung mit der in Europa nicht zu vergleichen. Die lokalen Kliniken und Praxen sind vielfach schlecht ausgerüstet, die hygienischen Bedingungen sind oft dürftig.  Bei Krankheiten oder Unfällen sollten Reisende sich daher auf jeden Fall in eine der internationalen Einrichtungen bringen lassen.