Am Strand von Nha Trang © Andrea Bonder Ihre Favoriten:
Nha Trang
, Hoi An
und Mui Ne.

Zug nach Sapa © Viajar24h Eine der beliebtesten Arten zu reisen:
Mit der Bahn durch Vietnam

Swimming Pool am Badestrand © Andrea BonderNeuland für Taucher:
> Alle Tauchreviere
> Kurse, Tauchbasen etc.

An error occured during parsing XML data. Please try again.
Unsere Google-Partner:

Party-Strandort mit vorgelagerten Inseln PDF Drucken E-Mail

Strand von Nha Trang © Gaston RothVietnams meistbesuchter Badeort liegt mitten an der zentralen Südküste, rund 450 Kilometer nordöstlich von Ho-Chi-Minh-Stadt. Der breite Sandstrand mit der Promenade erstreckt sich entlang der Innenstadt. In Wassernähe gibt es jede Menge Hotels aller Preisklassen, Restaurants, Reisebüros und Wassersportzentren, die vor allem Tauchkurse anbieten. Traveller zieht es insbesondere in die Gassen am südlichen Teil des Strandes, wo sich Pensionen und Backpackerkneipen konzentrieren und das Nachtleben pulsiert. Am Strand gibt es Liegen und fliegende Händler, die sogar Meeresfrüchte grillen. Ausflüge führen zum Schnorcheln zu den vorgelagerten Inseln, zum Fischereihafen und den Cham-Tempeln.

 
Das hat der Ort zu bieten PDF Drucken E-Mail

Blick über Strand und BoulevardNha Trang hat einen sieben Kilometer langen Stadtstrand mit Lokalen, fliegenden Händlern und Sonnenliegen. Daran schmiegt sich eine mit Palmen bewachsene Promenade zum Flanieren und ein Beach-Boulevard. Die angrenzenden Straßen warten mit zahlreichen Restaurants, Cafés, Hotels, Kneipen und Diskotheken auf. Die meisten internationalen und vietnamesischen Urlauber verbinden hier ihren Badeurlaub mit einem der besten Nightlifes des Landes.

Weiterlesen...
 
Die Sehenswürdigkeiten von Nha Trang PDF Drucken E-Mail

Buddha an der Long-Son-PagodeNha Trang ist bekannt für sein Strand- und Nachtleben sowie seine Tauchreviere und Schnorchelausflüge zu den vorgelagerten Inseln. Doch die Stadt hält darüber hinaus noch einige Sehenswürdigkeiten bereit. Ein Muss ist der Besuch der Cham-Tempelanlage, der Long-Son-Pagode mit der weißen Buddhastatue und des Fischereihafens. Aus der französischen Kolonialzeit stammen die Kathedrale und einige Institute und die Villen des letzten Kaisers Bao Dai. Wellness-Fans sollten die heißen Quellen von Thap Ba besuchen.

Weiterlesen...
 
Aktivitäten & Ausflüge PDF Drucken E-Mail

Am Strand von Nha Trang © Herbert YpmaWasser ist in Nha Trang der Dreh- und Angelpunkt eines jeden Ausflugs. An den vorgelagerten Inseln taucht man in die besten Tauchreviere des Landes ab. Die Inselwelt ist auch Ziel der feuchtfröhlichen Bootstouren zum Schnorcheln und, mit einer Seilbahn, zum Entertainmentpark auf der Insel Hon Tre. Motorrad-, Rad- und Bootsfahrten ins Hinterland führen zu Wasserfällen und Flüssen.

Weiterlesen...
 
So kommen Sie nach Nha Trang PDF Drucken E-Mail

Flughafen Cam Ranh, südlich von Nha Trang © Gaston RothNha Trang ist am besten mit dem Flugzeug, Bussen und der Bahn erreichbar. Busse und Züge halten nahe der Innenstadt, aber als Flughafen dient der Airport im rund 30 Kilometer südlich gelegenen Cam Ranh. Vor Ort sind die Besucher zu Fuß, mit Stadtbussen, Motorradtaxis, Taxis oder gemütlich mit Rikschas unterwegs.

Weiterlesen...