Startseite Destinationen Strände Mui Ne/ Phan Thiet

Am Strand von Nha Trang © Andrea Bonder Ihre Favoriten:
Nha Trang
, Hoi An
und Mui Ne.

Zug nach Sapa © Viajar24h Eine der beliebtesten Arten zu reisen:
Mit der Bahn durch Vietnam

Swimming Pool am Badestrand © Andrea BonderNeuland für Taucher:
> Alle Tauchreviere
> Kurse, Tauchbasen etc.

An error occured during parsing XML data. Please try again.
Unsere Google-Partner:

Der längste Badestrand des Südens PDF Drucken E-Mail

Strand von Mui Ne © Gaston RothNoch vor 15 Jahren waren Mui Ne und Phan Thiet verschlafene Fischerdörfer, in die sich kaum ein Reisender verirrte. Dann eröffnete Mitte der 1990er Jahre ein deutsch-französisches Ehepaar das erste, noch heute existierende Urlaubsresort am Strand von Mui Ne. Damit startete die touristische Entwicklung des rund zehn Kilometer langen Strandes. Heute ist Mui Ne ein pulsierender Ferienort, an dessen Hauptstraße entlang sich Dutzende von Mittelklassehotels, Shops und Restaurants reihen. Die Sonne scheint aufgrund eines besonderen Mikroklimas so gut wie immer, und ganzjährig konstante Winde sorgen für optimale Surfbedingungen. In jüngster Zeit hat sich Mui Ne daher zu einem der Hotspots Asiens für Kitesurfer gemausert.

Foto: Gaston Roth/ Vietnamtravelinfo

 
Das haben die Strände zu bieten PDF Drucken E-Mail

Fischerboote vor Mui Ne © Gaston RothDas Herzstück ist der rund zehn Kilometer lange Strand von Mui Ne, an dem sich die Urlaubsresorts konzentrieren. Trotz des Tourismusbooms gehen die Fischer der Region weiterhin ihrer Haupteinnahmequelle nach, dem Fischfang und der Herstellung der berühmten Fischsoße. Außerdem werden in dieser trockenen Gegend weltweit die meisten Drachenfrüchte angebaut.

Weiterlesen...
 
Die Sehenswürdigkeiten vor Ort PDF Drucken E-Mail

Die Dünen von Mui Ne © Gaston RothAuch wenn Baden, Erholen und Surfen im Vordergrund stehen: In Mui Ne und Phan Thiet lohnt sich der Besuch einiger Sehenswürdigkeiten. Die Highlights sind die Dünenlandschaften rund um Mui Ne, die besonders am frühen Morgen und in der Abendsonne ein schönes Farbenspiel ergeben. Außerdem sind die Häfen, Cham-Tempel und die familiär geführten Fischsoßen-Fabriken einen Ausflug wert.

Weiterlesen...
 
Aktivitäten & Ausflüge PDF Drucken E-Mail

Leuchtturm von Ke Ga © Andrea BonderWindsurfen, Kitesurfen, Schwimmen, Golf – ein Aktivurlaub in Mui Ne kann in sportlicher Hinsicht sehr abwechslungsreich sein. Ausflüge führen zu den weißen Dünen, zum Leuchtturm von Ke Ga und mit der Seilbahn auf den Berg Ta Ku zum liegenden Buddha.

Weiterlesen...
 
So kommen Sie nach Mui Ne PDF Drucken E-Mail

Mui Ne und Phan Thiet sind am besten mit Bussen, die direkt am Strand halten, oder per Auto erreichbar. Der nächste Bahnhof entlang der Nord-Süd-Hauptlinie liegt nur rund zwölf Kilometer landeinwärts. Der nächste Flughafen ist in Ho-Chi-Minh-Stadt und damit rund vier Fahrstunden entfernt. Vor Ort sind die Besucher zu Fuß, mit Motorradtaxis oder Taxis unterwegs.

Weiterlesen...