Am Strand von Nha Trang © Andrea Bonder Ihre Favoriten:
Nha Trang
, Hoi An
und Mui Ne.

Zug nach Sapa © Viajar24h Eine der beliebtesten Arten zu reisen:
Mit der Bahn durch Vietnam

Swimming Pool am Badestrand © Andrea BonderNeuland für Taucher:
> Alle Tauchreviere
> Kurse, Tauchbasen etc.

An error occured during parsing XML data. Please try again.
Unsere Google-Partner:

Historische Hafenstadt mit Flair PDF Drucken E-Mail

Abendstimmung in Hoi An

Das Jahrhunderte alte, kleine und pittoreske Hafenstädtchen Hoi An, 30 Kilometer südlich von Danang, hat sich in den vergangenen Jahren seinen festen Platz auf der touristischen Landkarte erobert. Gemütliche Einkaufsbummel in historischer Kulisse und ein schöner Badestrand machen seinen Charme aus.

Empfehlung: Am Vorabend jeder Vollmondnacht findet ein Laternenfest statt. Um 18 Uhr gehen die elektrischen Lichter aus, und bunte Laternen erleuchten die Straßen.

 
Das hat die Stadt zu bieten PDF Drucken E-Mail

Bummeln in den Altstadtgassen von Hoi AnEntlang des Thu-Bon-Flusses erstrecken sich die Gassen der Jahrhunderte alten, roman­tischen Hafenstadt, deren Gastronomieszene sich mittlerweile auch auf die Inseln An Hoi und Cam Nam auf der gegenüberliegenden Flussseite ausgedehnt hat. Vier Kilometer entfernt liegen Badestrände.

Weiterlesen...
 
Sehenswürdigkeiten in Hoi An PDF Drucken E-Mail

Japanische Brücke in Hoi An Die Highlights der Altstadt sind die prachtvollen chinesischen Verbindungshäuser und Tempel aus dem 18. Jahrhundert, die japanische Brücke von 1763 und die liebevoll restaurierten Geschäfts­häuser – allesamt auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Auch wenn die Stadt und ihre historischen Gebäude wie ein Freiluftmuseum anmuten, gehen die Bewohner Hoi Ans ihrem normalen Alltag nach.

Weiterlesen...
 
Gastronomische Entdeckungen PDF Drucken E-Mail

="RestaurantsDie Straßenzüge der Altstadt sind voller kleiner Cafés, Restaurants und Kneipen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei: Gehobene Restaurants in historischen Gebäuden mit liebevoll angelegten Gärten, gemütliche Lokale, schicke bunte Bars, einfache Eisdielen und eine ganze Reihe Kochschulen, die die Zubereitung der lokalen Spezialitäten vermitteln.

Weiterlesen...
 
Das gehört auf den Einkaufszettel PDF Drucken E-Mail

Lampiongeschäft in Hoi An Ein Paradies zum Einkaufen von Mitbringseln! Die Altstadt ist voller Souvenir-Shops mit vietnamesischer Handwerksarbeiten (wie Lampenschirme, Handtaschen und Seidenbilder), Gemälde-Galerien und Schneidereien. Auf Wunsch senden die Geschäfte die Einkäufe in die Heimatländer ihrer Kunden.

Weiterlesen...
 
Aktivitäten & Ausflüge PDF Drucken E-Mail

Tempel von My SonDer bekannteste Tagesausflug führt nach My Son, einer Cham-Tempelanlage, die wie Hoi Ans Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Außerdem beliebt sind Touren nach Danang, in die Marmorberge, in Handwerkerdörfer und auf vorgelagerte Inseln. Als Aktivitäten werden Kochkurse und Tauchen angeboten.

Weiterlesen...
 
So kommen Sie nach Hoi An PDF Drucken E-Mail

Hoi An ist über Danang einfach mit dem Flugzeug und der Bahn erreichbar. Busse halten direkt in Hoi An. Die Stadt ist fußläufig, an den nahen Strand fahren die meisten Besucher mit dem Moped, Taxi, Fahrrad oder Hotelbus.

Weiterlesen...