Startseite Destinationen Städte Danang So kommen Sie nach Danang

Am Strand von Nha Trang © Andrea Bonder Ihre Favoriten:
Nha Trang
, Hoi An
und Mui Ne.

Zug nach Sapa © Viajar24h Eine der beliebtesten Arten zu reisen:
Mit der Bahn durch Vietnam

Swimming Pool am Badestrand © Andrea BonderNeuland für Taucher:
> Alle Tauchreviere
> Kurse, Tauchbasen etc.

An error occured during parsing XML data. Please try again.
Unsere Google-Partner:

So kommen Sie nach Danang PDF Drucken E-Mail

Ruderboote der Fischer am China Beach © Andrea BonderDanang ist über seinen internationalen Flughafen, mit der Bahn und mit Bussen (auch von Laos aus) sehr gut erreichbar. Vor Ort und für Ausflüge zu den Marmorbergen oder nach Hoi An bieten sich Taxis an. Nach Hoi An gibt es Verbindungen mit öffentlichen Bussen. An die Strände fahren die meisten Besucher mit dem Taxi oder mieten sich ein Moped.

... mit dem Flugzeug

Danang hat neben Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt den einzigen internationalen Flughafen, der regelmäßig von Städten in Asien angeflogen wird. Derzeit fliegt lediglich Silk Air von Singapur, zum Teil über Siem Reap, nach Danang. Alle weiteren internationalen Verbindungen gehen über Ho-Chi-Minh-Stadt und Hanoi. Innerhalb Vietnams verbinden Vietnam Airlines und Jetstar Pacific Danang mit Ho-Chi-Minh-Stadt, Hanoi, Nha Trang, Buon Ma Thuot, Pleiku und Haiphong.

Der Flughafen von Danang befindet sich in Innenstadtnähe. Am Flughafen warten Taxis und Minibusse (Kurzstrecke in Danang rund 3 Dollar, nach Hoi An rund 15 Dollar). Einige Stadthotels und Strandresorts bieten Hotelshuttles an. Es gibt keinen Flughafenbus.

Erfahren Sie mehr über das Fliegen in Vietnam >

... mit dem Zug

Der Bahnhof von Danang ist zentral in der Nähe der Innenstadt gelegen. Hier halten der mehrmals täglich verkehrende Wiedervereinigungs-Express und langsamere, lokale Züge. Aus dem Norden kommend benötigen sie von Hue 2,5-4,5 Stunden und von Lang Co 1,5-2,5 Stunden. Die Küstenstrecke zwischen Hue und Danang ist eine der landschaftlich attraktivsten Bahnrouten Vietnams. Im Süden sind die nächsten Haltestellen Quang Ngai (2,5-4 Stunden), Tuy Hoa (7,5-10 Stunden) und Nha Trang (8,5-12,5 Stunden).

Erfahren Sie mehr über Bahnfahren in Vietnam >

... mit dem Bus

Überlandbusse halten in Danang am Busbahnhof, der rund drei Kilometer westlich vom Stadtzentrum liegt. Die nächstgelegenen Anlaufstätten der Open-Tours-Busse sind Hue (3 Stunden, 3-6 Dollar) und Nha Trang (rund 13 Stunden, 8-14 Dollar). Langstreckenbusse verkehren zwischen so gut wie allen Städten Vietnams und Danang. Lokale Busse fahren jede Stunde vom Busbahnhof und vom Han-Markt nach Hoi An (10.000 Dong, 0,50 Euro). Erkundigen Sie sich vor Ort nach durchgehenden Busverbindungen nach Laos, beispielsweise nach Savannakhet und Pakse.

Erfahren Sie mehr über das Busfahren in Vietnam >

Verkehrsmittel vor Ort

Wer in einem Hotel in der kleinen Innenstadt wohnt, hat die meisten Sehenswürdigkeiten Danangs in fußläufiger Reichweite. Für Ausflüge zu den kilometerlangen Stränden My Khe und Non Nuoc, zu den Marmorbergen und nach Hoi An benötigt man ein Moped oder ein Taxi. Die Luxusresorts an den Stränden haben Shuttlebusse, die mehrmals täglich nach Hoi An pendeln.

Alle Preise und Zeitangaben ohne Gewähr.

Foto: Andrea Bonder/ Vietnamtravelinfo