Am Strand von Nha Trang © Andrea Bonder Ihre Favoriten:
Nha Trang
, Hoi An
und Mui Ne.

Zug nach Sapa © Viajar24h Eine der beliebtesten Arten zu reisen:
Mit der Bahn durch Vietnam

Swimming Pool am Badestrand © Andrea BonderNeuland für Taucher:
> Alle Tauchreviere
> Kurse, Tauchbasen etc.

Unsere Google-Partner:

Tauchen in Quy Nhon PDF Drucken E-Mail

Der Strand Bai Dai liegt 15 Kilometer südlich von Quy Nhon, rund 230 Kilometer nördlich von Nha Trang. Der Strand, vom dem aus es zum Tauchen zu vorgelagerten Inseln geht, befindet sich in der Nähe eines kleinen Fischerdorfes und ist von hohen Klippen umrahmt.

Die noch recht untouristische Provinzhauptstadt Quy Nhon hat  Pagoden, Kirchen und Stadtstrände zu bieten. Da die Region lange ein bedeutendes Cham-Zentrum war, sind in der Umgebung von Quy Nhon einige Cham-Tempel zu besichtigen.

Anreise

Quy Nhon wird von Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt angeflogen. Busverbindungen bestehen nach Nha Trang (4 Stunden) und Danang (6 Stunden).

Erfahren Sie mehr über die Anreise nach Quy Nhon >
Erfahren Sie mehr über Quy Nhon >

Saison

k. A.

Die Tauchplätze

Anfahrt zu den Tauchplätzen: k. A.
Strandtauchgänge: nein

Tiefe: k. A.
Sicht: k. A.
Wassertemperatur: k. A.
Strömung: k. A.
Unterwasserlandschaft: Hart- und Weichkorallen
Fische: k. A.
Höhlen: ja

Zum Tauchen geht es zu den dem Bai Dai Strand direkt vorgelagerten Inseln Hon Dat und Hon Ngang sowie der weiter entfernten Insel Cu Lao Xanh.

Tauchbasen und Tauchschulen

Betreiben Sie eine Tauchbasis oder Tauchschule, die das Tauchen in Quy Nhon anbietet? Präsentieren Sie sich hier. Kontaktieren Sie uns.

Haben Sie weitere Informationen zum Tauchrevier vor Quy Nhon? Dann schreiben Sie uns!