Am Strand von Nha Trang © Andrea Bonder Ihre Favoriten:
Nha Trang
, Hoi An
und Mui Ne.

Zug nach Sapa © Viajar24h Eine der beliebtesten Arten zu reisen:
Mit der Bahn durch Vietnam

Swimming Pool am Badestrand © Andrea BonderNeuland für Taucher:
> Alle Tauchreviere
> Kurse, Tauchbasen etc.

Unsere Google-Partner:

Surfen in Vietnam PDF Drucken E-Mail

Mit über 3.000 Kilometer Küstenlinie entlang des südchinesischen Meeres ist Vietnam prädestiniert für Wassersport wie Surfen, das in Vietnam seit dem Jahr 2000 angeboten wird. Vor allem die windige und trockene Region um Mui Ne hat sich zu einem der bekanntesten Surfreviere Asiens entwickelt. Surfschulen und Surfshops existieren heute in den touristischen Küstenorten im Zentrum und im Süden Vietnams.

Mit Windvorhersagen für alle Surfspots von
Windfinder

Weiterlesen...
 
Über das Surfen in Vietnam PDF Drucken E-Mail

Vietnam hat sich in Asien, vor allem unter Kitesurfern, zu einem der besten Surfspots entwickelt. Erfahren Sie das Wichtigste über die in Vietnam angebotenen Surf-Arten, die Surfcenter & Surfschulen, die regional unterschiedlichen Saisonen sowie alles rund ums Fliegen.

Weiterlesen...
 
Surfen in Mui Ne PDF Drucken E-Mail

Der bekannte Badeort Mui Ne liegt rund 200 Kilometer nordöstlich von Ho-Chi-Minh-Stadt und ist die Surferhochburg des Landes. Die starken, beständigen auflandigen Winde und nur wenig Niederschlag sorgen für exzellente Surfbedingungen. Westlich des Fischerdorfes Mui Ne erstreckt sich eine rund zehn Kilometer lange, halbrunde Bucht mit einem Badestrand voller Ferienresorts. Am westlichen Ende des Strandes, heute bezeichnender Weise Kite Beach genannt, haben sich jede Menge Surfschulen und Surfshops angesiedelt.

Mit Windvorhersagen für alle Surfspots von
Windfinder"

Weiterlesen...
 
Surfen in der Nähe von Mui Ne PDF Drucken E-Mail

Die besten Surferstrände der weiteren Umgebung von Mui Ne befinden sich in Ke Ga, rund 30 Kilometer entfernt, und auf der vorgelagerten Insel Phu Quy.

Mit Windvorhersagen für alle Surfspots von
Windfinder

Weiterlesen...
 
Surfen von Danang bis Phu Quoc PDF Drucken E-Mail

Die meisten großen Badeorte Zentral- und Südvietnams sind auf Surfer eingestellt. Neben Mui Ne ist das Angebot in Nha Trang am größten. Auch in Danang, Vung Tau und Phu Quoc gibt es Verleihstationen und zum Teil Surfschulen.

Mit Windvorhersagen für alle Surfspots von
Windfinder

Weiterlesen...